Rutschen und Bremsen

  • Mittelsteiles Gelände
  • Aufkanten durch Beugen der Beine vor-bergwärts
  • Aufkanten durch Streckung bergwärts,
    Flachstellen durch Beugen der Beine und
    verlagern des gesamten Körpers talwärts
  • Dosierter Kanteneinsatz beim Rutschen
  • Gleichmäßiges Abrutschen mit Partner
  • Gewichtsverlagerung vorderer, hinterer Fuß
    (fallendes Blatt)
  • Rutschen und kurz stoppen
  • Aufkanten auf Zuruf

Achtung: Immer auf beiden Seiten üben!!!