TOOLs und TURIs

TOOLs

Kantbewegung

Bewegungen um die Boardlängsachse verändern die Boardlage und die Kurvenlage.

Vertikalbewegung

Bewegungen entlang der Körperlängsachse bewirken das Annähern des Körperschwerpunkts an das Board oder sein Entfernen vom Board weg.

Beleastungsverhalten

Bewegungen entlang der Boardlängs-achse verschieben den Körperschwer-punkt über der Boardfläche zwischen Nose und Tail.

Rotation

Bewegungen um die Körperlängsachse erzeugen Drehmomente zwischen Rumpf und Board und dadurch zwischen Board und Schnee.

TURIs

Timing

Wann, wie lange?

Umfang

Wie weit?

Richtung

Wohin?

Intensität

Wie kraftvoll, wie schnell?